Info 09

15.01.2022

Thema: Jugendwettbewerb Informatik 2022

Auch dieses Jahr nehmen wir wieder am bundesweiten Jugendwettbewerb Informatik (JwInf) teil.

Die Idee des Jugendwettbewerbs ist, eine Brücke zu schlagen zwischen den kompakten Denkaufgaben des Einstiegswettbewerbs Informatik Biber und den komplexen Problemstellungen des für Fortgeschrittene gedachten Bundeswettbewerbs Informatik (BwInf). Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die erste Programmiererfahrungen sammeln und vertiefen möchten. Der Jugendwettbewerb besteht aus 3 Runden: Die Aufgaben von Runde 1 und 2 werden online "gegen die Zeit" (je max. 60 Minuten am Stück) bearbeitet; in Runde 1 erfolgt eine jahrgangsspezifische Differenzierung (Kl. 3-6, 7-8, 9-13). Ziel ist es, grafische Programmierbausteine gemäß verschiedenen Aufgabenstellungen puzzle-artig zu Lösungen zusammenzufügen. Als Programmierumgebung dient Blockly. In der dritten Runde werden von denjenigen, die sich qualifiziert haben, schwierigere Aufgaben zuhause mit eigenen Programmierwerkzeugen bearbeitet. In allen Runden ist nur Einzelarbeit gestattet.

Die Zugangsdaten erhältst du im Unterricht. Der Wettbewerb findet vom 21. März bis 3. April 2022 (Runde 1) sowie vom 25. April bis 8. Mai 2022 (Runde 2) statt. Führe ihn bitte nicht zu Hause durch, weil wir dies gemeinsam im Unterricht tun wollen (Aushnahmen kommuniziere ich rechtzeitig)! Die 3. Runde startet ab 1. September 2022 in Form der Junioraufgaben des Bundeswettbewerbs Informatik, Einsendeschluss ist der 21. November 2022.

Zum Wettbewerbsportal gelangst du hier: Jugendwettbewerb (Weblink).

Auf dieser Site findest du alle weiteren Informationen, darunter häufig gestellte Fragen (FAQ) sowie interaktive Beispiel- und Trainingsaufgaben zu Blockly. Konkret vorbereiten auf den eigentlichen Wettbewerb kannst du dich zu Hause mit dem Probewettbewerb. Dieser ist vom 17. Januar bis 17. März 2022 freigeschaltet.

Viel Spaß und Erfolg!



15.11.2021

Lust auf einen gelungenen Informatik-Wettbewerb, der Spaß macht und bei dem jeder etwas gewinnen kann?

Dann schau mal bei Krypto im Advent (Weblink) vorbei - einem Online-Adventskalender, der dich in die Welt der Kryptologie, also die Lehre der Verschlüsselung, entführt. Wir melden uns im Unterricht zusammen mit deiner schulischen eMail-Adresse an.

"Türchen" (Aufgaben), die auf einen Unterrichtstag fallen, können wir (unter Einhaltung der Wettbewerbsbedingungen) auch in Informatik bearbeiten. Und als Extra-Schmankerl lobe ich aus: Wer gut abschneidet, bekommt einen Noten-Bonus in Info! :-)

Viel Erfolg!



15.09.2021

Off-topic: Bundestagswahl 2021

Im Folgenden eine m.E. gelungene Link-Zusammenstellung, um eine Orientierung für die eigene politische Positionierung in der deutschen Parteienlandschaft zu bekommen:

Alternativen zum Wahl-O-Mat: Diese Thesen-Checker helfen bei der Wahlentscheidung (Spiegel, 2.9.2021) (Weblink)

Ich empfehle daraus zumindest durchzuspielen:
* bisheriges Abstimmungsverhalten anstelle künftige Wahlversprechen

Viel Spaß und Erkenntnis!



07.09.2020

Lust auf Programmieren? Du willst im Stoff schonmal ein wenig "vorausschnuppern"? Dann klicke mal hier drauf:

http://www.bwinf.de/kurs



05.09.2021

Thema: Informatik-Biber 2021

Auch dieses Jahr nehmen wir wieder am bundesweiten Online-Wettbewerb Informatik-Biber (Weblink) teil. Unsere Schule pflegt hier eine inzwischen jahrzehntelange Tradition - auch mit vielen Preissiegern.

Der Clou: Als sog. Einstiegswettbewerb in die Informatik erfordert der "Biber" keine bis kaum informatische Vorkenntnisse - fragt jedoch (auf spielerische Art und Weise) dezidiert Informatik ab. Organisiert ist er als Multiple-Choice-Wettbewerb, zu dem man Aufgaben online "gegen die Zeit" bearbeitet. Es existiert nur eine Runde. Zugelassen sind Einzel- oder Partnerarbeit.

Die Zugangsdaten erhältst du im Unterricht. Der Wettbewerb findet vom 8. bis 19. November 2021 statt. Führe ihn bitte nicht zu Hause durch, weil wir dies gemeinsam im Unterricht tun wollen!

Zur Homepage des Wettbewerbs gelangst du hier: Informatik-Biber (Homepage) (Weblink).
Der Login zum Wettbewerbssystem (Teilnahme) befindet sich hier: Informatik-Biber (Login) (Weblink).

Auf der Homepage findest du alle weiteren Informationen, darunter ein Einleitungsvideo, häufig gestellte Fragen (FAQ) und die Aufgaben sowie Lösungen der vergangenen Jahre. Konkret vorbereiten auf den eigentlichen Wettbewerb kannst du dich zu Hause mit dem Probewettbewerb "Schnupper-Biber". Dieser wird in Kürze freigeschaltet. Übrigens: Eine Biber-App gibt es auch!

Viel Spaß und Erfolg!

PS: Als kleines Schmankerl honoriere ich besonders erfolgreiche Teilnahmen mit einem Notenbonus!



04.08.2021

Das Papier "Brute-Force-Hacking - mathematische Grundlagen (Schüler-Version)" findest du hier (PDF).

Ergänzend dazu folgender Link:
Zusammenhang von Brute-Force-Attacken und Passwortlängen (H. Schröder, 2017) (Weblink)



03.08.2021

Thema: KeePass - der "Passwort-Tresor" zur Kennwortverwaltung (Weblink)

Allgemeine Informationen:

KeePass (Entwickler-Homepage) (Weblink)
KeePass (Wikipedia) (Weblink)

Download (unabhängig von der Entwickler-Homepage), z.B.:

KeePass 2 (Installer-Version) (Weblink)
KeePass 2 (Portable Version) (Weblink)

Für Nicht-Windows-Systeme empfiehlt sich die Übersicht auf der Hersteller-Website hier unten (Weblink). Tipps für Android: Keepass2Android (Weblink), KeePassDroid (Weblink) und KeePassDX (Weblink). Tipp für iOS (iPad): KeePassium (Weblink).

Ein interessaanter "Abkömmling" des KeePass-Projekts ist übrigens KeePassXC (Weblink), mehr dazu auf Deutsch hier (Weblink). Einen guten Artikel, der empfehlenswerte KeePass-Plugins vorstellt, findest du hier (Weblink).

Video-Tutorials zu KeePass findest du hier:

Passwörter verwalten mit KeePass 2 (PC Welt, 2012) (Video-Weblink)
KeePass 2 Passwortmanager für Windows (TECHTREST, 2014) (Video-Weblink)

Ein Vergleich von KeePass mit anderen Passwortmanagern ist hier:

Anleitung für Einsteiger: So richten Sie sich einen Passwortmanager ein (Spiegel, 17.3.2019) (Weblink)



02.08.2021

Thema: Passwortsicherheit

Den Einstiegstext "Passwort-Hacks auf FlirtLife.de und MySpace.com" findest du hier (PDF, passwortgeschützt).

Im Folgenden eine Auswahl interessanter journalistischer Artikel zum Thema:

Was ein sicheres Passwort ist - Wa$ 31n 51ch3r3$ Pa5$w0r7 157 (Spiegel, 25.1.2010) (Weblink)
Warteschleife - Am Anfang war das Passwort (Spiegel,1.8.2011) (Weblink)
Sichere Passwörter - SindSieSchonGeknackt? (Spiegel, 16.10.2011) (Weblink)
Automatischer Hacker-Helfer - Dieser Roboter knackt PIN-Codes (Spiegel, 14.8.2013) (Weblink)
Beitrag über Hackerangriff - TV5 Monde entblößt versehentlich YouTube-Passwort (Spiegel, 10.4.2015) (Weblink)
Vernetzte Haushaltsgeräte - Bundesamt will Nutzer zum Passwortwechsel erziehen (Spiegel, 25.10.2016) (Weblink)
Datenpanne - Facebook speicherte Millionen Passwörter unverschlüsselt (Spiegel, 21.3.2019) (Weblink)
Beliebteste Passwörter des Jahres - 123456 - und schon ist der Account gehackt (Spiegel, 18.12.2019) (Weblink)
Doxing-Angriffe auf Bundestag - Passwortdatenbank ermöglichte Promi-Hack (Spiegel, 23.09.2020) (Weblink)
So tarnen Sie sensible Windows-Dokumente als Bild (T-Online.de, 5.3.2021) (Weblink)
Zugangsdaten preisgegeben - Rumäniens Verteidigungsminister verbreitet Passwörter per Facebook-Foto (Spiegel, 24.3.2021) (Weblink)

Interessante Videos gibt es hier:

Passwörter einfach erklärt (A. Lehmann, 2015) (Video-Weblink)
Sichere Passwörter mit Passwortkarten (IServ Akademie, 2021) (Video-Weblink)
Vorsicht (!) mit folgendem Video: Mb2.r5oHf-0t zum sichersten Passwort der Welt gekürt (Postillon24, 9.10.2015) (Video-Weblink)

Hier gibt es weitere ausführliche Informationen von Profis:

Mein sicheres Passwort (Mecodia, 201x) (Weblink)

Eine Auswahl der im Unterricht angesprochenen Programme findest du hier:

Advanced Archive Password Recovery (Weblink)
HxD (Weblink)
PasswdFinder (Weblink)
Passwort-Test (V1.0) (ZIP)
VeraCrypt (Weblink)

Hier kann man seine Passwörter auf ihre Qualität hin überprüfen:

CheckDeinPasswort.de (Weblink)
DSB Kanton Zürich - Passwortcheck (Weblink)

Eine Sammlung von Webseiten, auf denen man die eigene eMail-Adresse auf Hacking hin überprüfen kann:

Firefox Monitor (Weblink)
Have I Been Pwned (Weblink)
Identity Leak Checker (Weblink)
Should I change my password? (Weblink)

Abschliessend noch ein paar informative Wikipedia-Links:

Alphanumerische Zeichen (Wikipedia) (Weblink)
Diceware (Wikipedia) (Weblink)
Passwort (Wikipedia) (Weblink)



01.08.2021

Herzlich Willkommen zur Webpräsenz deines Info-09-Kurses!